PräDeck

Buchdecken herstellen mit der PräDeck

• auch Einzelfertigung
• großer Formatbereich
• mit Leuchttisch


Mit der PräDeck lassen sich Deckelpappen exakt auf einem Nutzen positionieren. Die Kanten müssen danach manuell umgelegt werden oder automatisch mit Hilfe der Kanteneinschlagmaschine PräKant.

Die PräDeck kann wechselnde Formate und Kleinserien verarbeiten. Es sind keine Umstellungen bei Formatwechsel notwendig. Leuchtkasten und Skalen erleichtern die Positionierung des Nutzens.

Optimal ist die PräDeck in Kombination mit der PräKant und einer PräziCoat XS als PräDeka-System.
Die Leistung beträgt je nach Produkt und Nutzung 60-100 Stk./h.


Informationen

Prospekt
PräziCase Pro
PräziCase Pro Touchscreen
PräziCase Pro Eckenschneider
Copyright © 2016 Schmedt GmbH & Co.KG - Alle Rechte vorbehalten